HANTZ + PARTNER Home Finden Sie die passenden Aufrüstungen für Ihr System Produktauswahl mit direkter Bestellmöglichkeit über Shop Presse News Treiber Updates Demos ShareWare Adressen und Telefonnummern. Wer wir sind und was wir machen... Ansicht der Händlerpreise erfolgt erst nach Eingabe des Passworts
Newsletter An-/ Abmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:


Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden


 News
Impressum
AGB
Datenschutz
Verbraucherhinweise
Suche
Stichwort
 Produkte
Bluetooth, WLAN, ZigBee
Netzwerk mit Strom, Telefon oder Antennenkabel
CD-Kopierer+Druck
HD-Kopierer
NAS, RAID, CD+DVD Server
Headsets, MultiMedia + CE
Memory Upgrades
Akkus + Netzteile
SCSI auf IDE o. SATA
Notebook Koffer
Notebookfestplatten
Headsets
Opticon Barcode
Flash Kopierer
eSATA RAID
Edge10 NAS400
DigiMemo Tablett
ReadyNAS Storage
Serial Device Server
MoGoMouse
Swiss Travel Products
Bluetooth RS232
Kingston Memory
Notebookakkus
OptiBayHD
MYNT Tracker
RAMDisk
CD, DVD + BluRay Kopiertower
Primera CD + DVD Kopierer
Epson CD + DVD Kopierer
Corinex Powerline
Teac CD + DVD Kopierer
Etikettendrucker
iDS Box Backup
Festplattenkopierer
SCSI auf IDE/SATA Wandler

 Sonstiges
Online-Leasing
Katalogbestellen
Kontaktadressen

 Online Help.

FirstFone PCMCIA Handy Print This Page
Ein GSM Telefon in Form einer PCMCIA Karte

Wozu ein Handy, wenn das Telefon auch in den Steckplatz paßt?

PCMCIA500_01.JPG (12906 Byte)

Telefonieren können Sie damit auch ! - Das Option FirstFone ist ein komplettes GSM Telefon in Form einer PCMCIA Steckkarte.

Sie unterstützt neben Fax- und Datenübertragung mit E-Mail, Internet usw. auch normale Telefon- und GSM-Anwendungen wie z.B. SMS. FirstFone ist das erste Tool, das einen wirklich mobilen Datenverkehr unter Windows CE, Windows 95 und anderen Plattformen ermöglicht.

Die Karte paßt in alle Notebooks oder PDAs, die mit einem PCMCIA Typ II / PC-Card Steckplatz ausgestattet sind. Optimale Verbindungen werden durch eine Sendeleistung von 2 Watt erreicht. Der Stromverbrauch ist dank TAPS optimiert.

Wie in ein normales Handy kann eine kleine SIM-Telefonkarte eingeschoben werden. Das integrierte Modem arbeitet mit jeder gängigen Software zur Datenübertragung oder dem Faxversand (Class 1 + 2) zusammen (AT-Befehlssatz). Eine externe Stromversorgung ist nicht erforderlich.

Mit FirstFone können Sie aber auch ganz normal über einen externen Kopfhörer telefonieren.


[Hier können Sie Infomationsunterlagen anfordern]