HANTZ + PARTNER Home Finden Sie die passenden AufrŘstungen fŘr Ihr System Produktauswahl mit direkter Bestellm÷glichkeit Řber Shop Presse News Treiber Updates Demos ShareWare Adressen und Telefonnummern. Wer wir sind und was wir machen... Ansicht der Hńndlerpreise erfolgt erst nach Eingabe des Passworts
 Newsletter
 
 News:
Impressum
AGB
Referenzen
Presse News
Messen

 Sonstiges
Online-Leasing
Katalogbestellen
Kontaktadressen

 Online Help.


  News: >  Referenzen  
Proze├čorupgrades f├╝r IBM ThinkPads 701
 
IBM ThinkPad Notebooks der LVA auf mehr Leistung gebracht
LVA Hannover Logo LVA Hannover r├╝stet IBM ThinkPad Notebooks auf

Die IBM ThinkPad Notebooks vom Typ 701 (Butterfly) sind schon ein Klassiker unter den SubNotebooks. Diese Modelle konnten extrem kompakt ausfallen, da sich die trotzdem gro├če Tastatur beim ├Âffnen des Bildschirms "entfaltet". Daher der Name Butterfly (Schmetterling).

Wie so oft, waren diese Systeme bereits nach knapp ├╝ber einem Jahr Einsatz mit den 486er Prozessoren nicht mehr aktuell. HANTZ + PARTNER erhielt den Auftrag, diese Systeme auf mehr Leistung zu bringen. Hierf├╝r wurde das von HANTZ + PARTNER entwickelte Hot-Swap Verfahren genutzt, bei der die alte CPU an SMT-Reworkstations entfernt und gegen eine leistungsf├Ąhigere 586-133 MHz CPU ersetzt wurde.

Zusammen mit preiswerten, kompatiblen Speichermodulen wurden die IBM ThinkPads wieder flott f├╝r Windows 98 und NT. ├ťber diese Hot-Swap Upgrades wurde bereits in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ, "Tuning f├╝r einen Schmetterling") ausf├╝hrlich berichtet. HANTZ + PARTNER ist zur Zeit das einzige Unternehmen in Europa, welches fast alle 486er Notebooks mit dieser Technik auf Pentium Performance bringen kann.

Details zu diesem und anderen Projekten erhalten Sie von unserem Gro├čkundenvertrieb gerne auf Anfrage.

  

Nur für Unternehmen, Gewerbetreibende, Freiberufler, öffentliche Hand sowie nach dem Händler / Reseller Login für den IT Fachhandel.
Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Copyright ę 2013 HANTZ + PARTNER AG